LWB-Nestler_Favicon

Für den Karfreitag:  frische Forellen , Karpfen und Kartoffelsalat

Für Ihre Ostertafel: Lamm von der Heidschnucke, Kalbfleisch, Kaninchen und Ente

Eine Vorbestellung ist erwünscht!

Natürlich haben wir für Sie noch viele Leckereien vorbereitet aus eigener Herstellung, wie zum Beispiel verschiedene  Salamis, Schinken vom Schwein, Rind und Pute, Molkereiprodukte, frische delikate Rohmilchkäse, hausgemachte Salate.  Wir können auch für Ihre Festtafel nach Wunsch Käseplatten oder Schinken-Salamiplatten oder auch eine deftige Bauernplatte herrichten.

Sie brauchen noch ein Geschenk für Ihr Osterkörbchen? Kein Problem, wir haben tolle Produkte. Hausgemachte Aufstriche, Kräuterlimo, Eierliköre, Kaffee direkt aus der Manufaktur, also am besten sie schauen einfach mal rein.

Am Gründonnerstag haben wir von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Am  Gründonnerstag darf auch eine Grüne Suppe nicht fehlen.

Diese Tradition stammt eigentlich aus dem 14. Jahrhundert, einen Tag vor dem Karfreitag gedenken Christen des letzten Mahls Jesu mit seinen Aposteln. Demzufolge sollen an diesem Tag grünes Gemüse und grüne Kräuter gegessen werden. Eigentlich wachsen sie vor unserer Haustüre, sobald es die Vegetation zulässt. Ein paar Brennnesselspitzen, Gänseblümchen, Löwenzahn und Gierschblätter könnte man sich bei genauerem Hinsehen und einem günstigen Standort  schon ergattern.